Weide

Die Weide, die botanisch Salix genannt wird, stellen wir Ihnen in dieser Kategorie vor. Wir bieten sie kriechend, als Strauch und Baum an.

Weiden sind in einer großer Sorten- und Formenvielfalt erhältlich. So manches Areal erfährt durch sie eine ausgesprochene Bereicherung. Für Flecht- und Korbarbeiten hat sie sich die Korbweide seit Jahrhunderten bewährt. Bedauerlicherweise gerät der Wert ihrer biegsamen Zweige in Vergessenheit und Plastik dominiert auch hier. Die hübschen Weidenkätzchen finden in der Floristik Anwendung.

An ihren Naturstandorten ist die Weide oft an Flussufern und auf feuchten bis nassen Böden zu sehen. Dort sichert sie mit ihrem Wurzelwerk das Ufer und Böschungen. Alle Weiden lassen sich zur Blattlosenzeit gut schneiden, sie treiben anschließend freudig wieder aus.

Baumschule-Aurea bietet Ihnen diese interessanten Pflanzen als Steckholz, Strauch und Hochstamm an. Unser Bestseller ist die Trauerweide, die nicht nur mit ihrem kaskadenförmigen Wuchs fasziniert.



Artikel 1 - 10 von 10