Die Welt der Azaleen

Inhalt drucken

Hinter dem Namen Azalee verbergen sich die Rhododendron, die sich im Winter ihres Blattwerkes teilweise oder komplett entledigen. Man spricht hier von 'Winter- oder Halbimmergrünen' und 'Sommergrünen Azaleen'.

Großblumige Sommergrüne Azaleen

Hier werden Sie von faszinierenden Farben wie beispielweise leuchtendem Gelb, sonnigen Orange, feurigem Rot oder elegantem Weiß in den Bann gezogen. Manche Sorten überraschen mit einen herrlichem Duft.

Die Pflanzen mögen die Sonne und stellen wenige Ansprüche an den Hobbygärtner. Im Herbst verfärbt sich das Laub in ein warmes Rot und Gelb.

Ein großer Vorteil dieser Azaleen ist ihre enorme Frostfestigkeit.

Japanische Azaleen

Diese Art besticht durch ihre Fülle an Blüten und Farbvielfalt. Sie ist in asiatischen Ländern nicht aus der Gartengestaltung wegzudenken.

Die kompakt wachsende, anspruchslose Pflanze eignet sich besonders für Formschnitte und macht dem altbewährten Buchsbaum somit gehörig Konkurrenz.



Warenkorb

Sie haben noch keine Artikel in Ihrem Warenkorb.

Warenkorb

Willkommen zurück