Pinus mugo Berg-Kiefer Hecken-Kiefer

Art.Nr.: 20523

EUR 1,25 - EUR 57,50
inkl. 7 % USt

  • Sofort versandfähig, ausreichende Stückzahl Sofort versandfähig, ausreichende Stückzahl
  • Lieferzeit 1 Woche

Zu diesem Artikel existieren noch keine Bewertungen

Produktbeschreibung

Pinus mugo Berg-Kiefer, Hecken-Kiefer

Die Berg-Kiefer ist in den Gebirgen von Mitteleuropa beheimatet, ihre Wurzeln sichern Böschungen und Hänge vor Erosion. Sie zählt zu der Familie der Kieferngewächse (Pinaceae) und wächst zum Großstrauch.

Im Garten- und Landschaftsbau wird sie aufgrund ihrer vielseitigen Verwendungs-möglichkeiten gerne in Gruppen- oder Einzelstellung eingesetzt. Sie gehört in den Japangarten, sowie in den Stein-und Heidegarten oder schmückt Kübel auf Terrassen. Ihre Schnittverträglichkeit ermöglicht den Einsatz als Hecken- und Windschutzpflanze.

Die niederliegenden Äste steigen bogig an und bilden einen kegelförmigen Habitus von ca. 6 Meter Höhe und einer Breite von 4 - 5 Meter. Um die Bergkiefer in der gewünschten Größe zu halten, sollten die neuen Triebe vor der Entfaltung der Nadeln um 2/3 eingekürzt werden. Im Winter kann der Schnitt ins alte Holz durchgeführt werden.

Das immergrüne Blatt ist dichtstehend, ca. 3 - 8 cm lang, dunkelgrün und zweinadelig.

Die Blütezeit der einhäusigen Bergkiefer ist im Juni/Juli. Die zahlreichen männlichen Blüten sind gelb, die weiblichen rosa bis rot.

Als Frucht werden kugelige, dunkelbraune Zapfen von 2 - 6 cm Länge gebildet.

Das Wurzelsystem ist flach und ausgebreitet.

Der Standort sollte sonnig bis halbschattig gewählt werden, an den Boden werden keine besonderen Ansprüche gestellt. Auch sandige Böden werden angenommen.

Wissenswertes: Sollten Sie eine zum Baum wachsende Kiefer wünschen, so empfehlen wir Ihnen die Wald-Kiefer, Pinus sylvestris oder die Österreichische Schwarz-Kiefer Pinus nigra (Pinus nigra austriaca). Diese sind ebenfalls bei uns erhältlich.

Bewertung(en)